Kostenloses Online Seminar: „Fahrradleasing in Krankenhäusern“

In Zeiten von Pflegenotstand und Ärztemangel wird es immer schwieriger, Personal zu rekrutieren und – noch viel wichtiger – langfristig zu binden. Neben der reinen finanziellen Vergütung ist der Einsatz von Mitarbeiter-Benefits ein erfolgsversprechendes Instrument und wird immer häufiger nachgefragt. So auch das „Dienstrad“: Es ist nicht nur aufgrund der steuerlichen Vorteile attraktiv, sondern fördert auch die Mitarbeitergesundheit durch Spaß und Bewegung und schont gleichzeitig die Umwelt.

In tarifgebundenen öffentlichen Krankenhäusern war die Entgeltumwandlung bislang nicht vorgesehen. Doch dies hat sich nun geändert: Der neue Tarifvertrag der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) ermöglicht nun auch eine Gehaltsumwandlung für (E-)Bike-Leasing im öffentlichen Dienst.

Führen auch Sie Diensträder als Benefit in Ihrem Unternehmen ein und steigern Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität! Wie genau das funktioniert und was Sie beachten sollten erläutern wir Ihnen in einem kostenlosen Web Seminar am Dienstag, 15.12.2020 von 15.00-16.00 Uhr. Das Seminar findet in deutscher Sprache statt und gliedert sich in drei Themenblöcke: 

  • Dr. Volker Nürnberg, BDO: „Gesundheitsbenefits im Krankenhaus“
  • Heike Hill, company bike solutions GmbH: “Die organisatorisch und steuerlich optimierte Abwicklung des Dienstrades“
  • Arnulf Neumann, Schön Kliniken: „Das Dienstrad in einem Klinikverbund“

 Hier können Sie sich jetzt zum Seminar anmelden

Weitere interessante Artikel